Funktionsjacken aus natürlichem Material

Donnerstag, 19. Mai 2016,

03:13

in Hardware

Während der Vorbereitung der nächsten Reise fand ich etliche interessante Sachen aus natürlichen Stoffen – im wahrsten Sinne des Wortes.
Vor allem nach Lodenbekleidung suchte ich, weil Loden bei enstprechender Verarbeitung (Walkloden) ein fast winddichter, atmungsaktiver und wasserabweisender Stoff ist, der Gerüche nicht aufnimmt. Im Gegensatz zu Stoffen aus Funktionsfasern ist er auch weniger empfindlich gegenüber Funkenflug vom Lagerfeuer.

Loden gegen den Rest der Welt – ein Forenbeitrag, der mir aus der Seele spricht, mit einigen Empfehlungen in den Antworten.

Raffstaff fertigt Oberbekleidung aus Loden.

Jacken aus Walkloden von Mufflon, hier der von mir favorisierte Joe. Winddichter als Jacken von Raffstaff, sehr atmungsaktiv. Schnitt etwas plump, keine Möglichkeiten, die Jacke an den Ärmeln oder Hals und Rumpf zur Minimierung von Wärmeverlusten zuzuschnüren.
Vorstellung mit Erfahrungsbericht

Lodenwalker, Ein Hersteller von Lodenstoffen, der auch Oberbekleidung verkauft. Leider sind viele der Kleidungsstücke mit Kunstfaserstoffen gefüttert, was der Geruchsarmut der Wolle abträglich ist.

INDNAT fertigt Hosen auch aus Loden, hat ein paar Informationen zu dem Stoff mit einem interessanten Link zur Bekleidung von Everest-Bergsteigern vor neunzig Jahren und Erprobung originalgetreu gefertigter Bekleidung. Auch ein Besuch beim Lodenwalker in Ramsau wird beschrieben.

Der Finkhof ist eine alternative Schäfereigenossenschaft, die auch Oberbekleidung aus der Wolle ihrer Schafe verkauft.

Die Hersteller/Anbieter Steiner 1888, Loden-Friedl und Astri habe ich noch nicht näher begutachten können.

Dann ist mir noch ein Produkt aus Baumwolle aufgefallen:
Jacken von Tilak aus Ventile, einem aus sehr hochwertigen und dicht gewebten Baumwollfasern erzeugten Stoff.
Vorstellung mit Erfahrungsbericht (die englische Version ist bebildert)



Warning: mkdir(): Permission denied in /www/htdocs/w0125c67/malenki.ch/fp/fp-plugins/fpstats/classes/core/db/DBWriter.php on line 86